Inklusion

Inklusion muss laut sein & ist kein Thema für Ängste oder für Sonntagsreden

Inklusion muss laut sein

In Deutschland leben mehr als 10 Millionen Menschen mit einer anerkannten Be­hin­de­rung. Wo sind sie? Noch viel zu selten im öf­fent­li­chen Leben sichtbar. Inklusion Muss Laut sein küm­mert sich daher um die Barrierefreiheit von öf­fent­li­chen Kulturveranstaltungen, seien es nun Konzerte, Festivals, Theater- oder Kinobesuche.

Mehr erfahren über das Projekt der Woche 2017 #1 ➟ Inklusion muss laut sein, ausgewählt vom diesjährigen Team der Aktionswoche des bürgerschaftlichen Engagements

Aktionswoche „Engagement macht stark!“

 

Engagiert für Inklusion – Die Aufgabe „Entwicklung einer inklusiven Gesellschaft“

Info-Letter

Thementag Engagiert für Inklusion am 17. Sep­tem­ber 2014 in der 10. Woche des bür­ger­schaft­li­chen En­ga­ge­ments.

Zum Sonderinfoletter „Engagiert für Inklusion“↵

Aktualisiert: 15.08.2015

 

Menschen sind verschieden – Rechte nicht!

Und Engagement ist nicht nur eine Wochensache. Auch danach Freiwillig.Berlin. Das Legislative Theater Berlin gibt von Oktober bis Dezember

Legislatives Theater Inklusion

Einladung & Flyer & Anmeldung: Inklusion. Ein legislatives Theater zur inklusiven Gesellschaft