Die Gestalter:innen der Zivilgesellschaft

Der Eu­ro­pa­tag am 9. Mai und die bis da­hin lau­fen­de BERLINER EUROPA­WOCHE set­zen für uns den An­lass, um den Wett­be­werb “Gestalter:innen der Zi­vil­ge­sell­schaft” der Lan­des­frei­wil­li­genagen­tur Ber­lin e.V. und des Lan­des­netz­werks Bür­ger­en­ga­ge­ment Ber­lin zur 11. Ber­li­ner En­ga­ge­ment­wo­che zu star­ten. Zu den Wett­be­werbs­kri­te­ri­en, nach de­nen die hoch­enga­gier­ten Gestalter:inen aus­ge­wählt wer­den sol­len, ge­hört auch ein kla­res eu­rop­be­zo­gen­den Engagement. 

Mit dem Wett­be­werb wol­len wir all je­ne Gestalter:innen der Zi­vil­ge­sell­schaft in Ber­lin in den Mit­tel­punkt der Auf­merk­sam­keit rü­cken, die noch nicht so be­kannt und aus­ge­zeich­net wur­den. Ge­ra­de sie sol­len für ih­ren be­son­de­ren Ein­satz von uns ge­wür­digt werden.

Wir fin­den, es ist höchs­te Zeit, die­sen „Gestalter:innen der Zi­vil­ge­sell­schaft“ ei­nen be­son­de­ren Auf­tritt zu er­mög­li­chen und sie vor­zu­stel­len. Es ist höchs­te Zeit.

Die Be­wer­bungs­pha­se ist ab­ge­schlos­sen. Herz­li­chen Dank für die Vor­schlä­ge. Die Ju­ry ar­bei­tet bereits.

Wir hatten im Mai zum Wettbewerb eingeladen

gemeinsam mit unserer Schirmherrin
Senatorin Elke Breitenbach

11. Ber­li­ner En­ga­ge­ment­wo­che | Gestalter:innen der Zivilgesellschaft
zu­letzt ak­tua­li­siert 26.06.2021