Eine Stadt. Viel Engagement.
Vor, während und nach der
Engagementwoche Berlin 2020

ZEHN JAHRE be­steht die Ber­li­ner En­ga­ge­ment­wo­che in die­sem Jahr – über 3.500 Mal hat die Ber­li­ner En­ga­ge­ment­wo­che auf frei­wil­li­ges und bür­ger­schaft­li­ches En­ga­ge­ment in Ber­lin in ih­ren Ak­ti­ons­zei­ten hin­ge­wie­sen. Über 55.000 Ak­ti­ve wa­ren da­bei bis­lang ber­lin­weit für die Stadt en­ga­giert und hilf­reich. Auch im zehn­ten Jahr ma­chen wir im Sep­tem­ber die über­aus viel­fäl­ti­ge, krea­ti­ve und nun auch kri­sen­star­ke Zi­vil­ge­sell­schaft in un­se­rer Stadt sicht­bar.

Die Co­ro­na-Pan­de­mie hat uns ein be­son­de­res En­ga­ge­ment­jahr be­schert: der Zwang zu so­for­ti­gem Re­agie­ren und Ein­grei­fen als Hel­fen­de. Aber auch mas­si­ve Ein­schrän­kun­gen für eh­ren­amt­lich ge­führ­te In­itia­ti­ven, Pro­jek­te, für Ver­bän­de und Or­ga­ni­sa­tio­nen.

Un­ser Jah­res­mot­to Lern.Ort.Engagement. wur­de zur Kri­sen-Lo­sung! Für die 13. Ber­li­ner Frei­wil­li­gen­bör­se am 18. April, wie im­mer vor Ort im Ro­ten Rat­haus ge­plant, lie­fen die Vor­be­rei­tun­gen auf Hoch­tou­ren. Dann muss­ten wir um­stel­len, auf vir­tu­ell und di­gi­tal: Der Er­folg der Ers­ten vir­tu­el­len Ber­li­ner Frei­wil­li­gen­bör­se hat uns be­stärkt, den Weg fort­zu­set­zen.

Auf dem Weg zur Engagementwoche
vom 11. bis 20. September

Wir rich­ten nun auch un­se­re Pla­nun­gen für die 10. Ber­li­ner En­ga­ge­ment­wo­che neu aus. Um zu den viel­fäl­tig di­ver­sen Ent­wick­lun­gen rund um En­ga­giert in der Co­ro­na­zeit ein­ger­ma­ßen auf den Lau­fen­den zu blei­ben ver­fol­gen wir seit Mit­te März die Twit­ter-Time­li­ne. Die ge­fun­de­nen Tweets stel­len wir lau­fend und auch wei­ter als Ar­beits­hil­fe on­line: Frei­wil­lig en­ga­giert in der Co­ro­na­zeit. In Ber­lin und an­ders­wo. Auf Twit­ter ge­spie­gelt …. Und wir sind selbst nicht nur aber auch zur #Co­ro­na­Zeit ak­tiv auf un­se­ren bei­den Twit­ter-Time­li­nes @engagiert030 und @freiwillig030.

Für die ei­gent­li­che Zeit der 10. Ber­li­ner En­ga­ge­ment­wo­che im fast schon tra­di­tio­nel­len Ber­li­ner En­ga­ge­ment­monat Sep­tem­ber, ein­ge­bet­tet in die bun­des­wei­te Wo­che des bür­ger­schaft­li­chen En­ga­ge­ments vom 11. bis 20.9.2020, sind wir sehr ge­spannt, wel­che Auf­ga­ben sich für En­ga­gier­te und ih­re In­itia­ti­ven dann stel­len wer­den: Vor Ort, so­weit (wie­der) mög­lich, aber auch vir­tu­ell und di­gi­tal. Tei­len Sie uns per email mit, was Sie tun oder was Sie be­we­gen. Jetzt erst recht!

Es bleibt da­bei: Ei­ne Stadt – viel En­ga­ge­ment! Wir spie­geln es im Sep­tem­ber wie un­term Ver­grö­ße­rungs­glas, die­ses gan­ze so mul­ti- wie in­ter­kul­tu­rel­le, so viel­fäl­tig di­ver­se wie krea­ti­ve bür­ger­schaft­li­che En­ga­ge­ment der Men­schen in der Stadt. Die Ber­li­ner En­ga­ge­ment­wo­che wird auch beim zehn­ten Mal wie­der haut­nah dran sein.

Al­les Gu­te und Ge­sund­heit in die­ser Zeit
wün­schen Ca­ro­la Schaaf-De­richs und das Team
der Lan­des­frei­wil­li­genagen­tur Ber­lin

Engagiert in der Coronazeit.
Ein Thema im Journal zur Berliner Freiwilligenbörse
und jetzt weiter im Berliner Engagementblog

Zur Frei­wil­li­gen­bör­se ha­ben wir das Blog-Jour­nal En­ga­giert in der Co­ro­na-Zeit” ge­führt. 40 Bei­trä­ge, da­von fünf Vi­de­os, be­schrei­ben die Her­aus­for­de­run­gen in der Kri­se und neue We­ge in den En­ga­ge­ment­land­schaf­ten Ber­lins. Wir wer­den die Ent­wick­lun­gen auch hier im Ber­li­ner En­ga­ge­ment­blog im Blick be­hal­ten.

Rund um die Berliner
Engagementwoche im September 2020

WIR wol­len mit der Ber­li­ner En­ga­ge­ment­wo­che Auf­merk­samkeit schaf­fen! Für das eben­so mu­l­­ti- wie inter­kul­tu­rel­le, für das viel­fäl­tig di­ver­se bür­ger­schaft­li­che En­ga­ge­ment der Men­schen in der Stadt. Für den ge­sell­schaft­li­chen Dis­kurs dar­über in der Metro­pol­region Ber­lin-Bran­den­burg. WIR. Die Lan­des­frei­wil­li­genagen­tur Ber­lin. Für SIE.

Im Kalender notiert.
Tag für Tag rund um die Berliner Engagementwoche.

WIR wol­len den ge­sell­schaft­li­chen Mehr­wert sicht­bar ma­chen, den de­mo­kra­tisch en­ga­gier­te Men­schen vor Ort und da­rü­ber­hin­aus mit ih­ren frei­wil­li­gen und eh­ren­amt­li­chen, in ih­ren be­ruf­li­chen Tä­tig­kei­ten ge­mein­sam schaf­fen: IHR Bei­trag für ei­ne star­ke, viel­fäl­ti­ge, de­mo­kra­ti­sche und teil­ha­ben­de Stadt­ge­sell­schaft in ei­ner glo­ba­li­sier­ten Welt, für de­ren zi­vil­ge­sell­schaft­li­chen Zu­sam­men­halt ist un­ver­zicht­bar und wert­voll. Ein Mehr­wert, der Fol­gen hat, der wirkt!

SIE sind MEHR(wert). SIE schaf­fen ihn. WIR zei­gen es. Im Sep­tem­ber – und das gan­ze Jahr über. IHR ENGAGEMENT ZÄHLT …! TAG FÜR TAG.

Engagement zählt.
Das ganze Jahr über.

Wir no­tie­ren aus­ge­wähl­te Ter­mi­ne,
ana­log und di­gi­tal, rund um Frei­wil­li­ges En­ga­ge­ment
im Ber­li­ner En­ga­ge­ment­ka­len­der. Engagementkalender

Engagement wirkt – nicht nur in Berlin!
In der Woche des bürgerschaftlichen Engagements.

Engagement macht stark! Dabei!

… mehr Auf­merk­sam­keit für
frei­wil­li­ges und eh­ren­amt­li­ches
En­ga­ge­ment in Ber­lin er­rei­chen,
ge­mein­sam Mehr­wert mit Wir­kung schaf­fen.
Zei­gen Sie

IHR ENGAGEMENT
AUCH IM BUNDESWEITEN
ENGAGEMENTKALENDER 2020
ENGAGEMENT-MACHT-STARK!

Engagement macht stark!

 

Engagiert in der Coronazeit
Lern.Ort.Engagement.

#Lern­Ort­En­ga­ge­ment
#BEW030

BFB 2020 virteullEngagementwoche 2020
Berliner Stiftungstag 2020

Neu im Berliner Engagementblog

Er­wach­se­ne soll­ten Ju­gend­li­che bes­ser wahr­nehmen: Til­mann Weick­mann über das Enga­gement der Ber­li­ner Ju­gend | Zehn Jah­re Ber­li­ner En­ga­ge­ment­wo­che: Antreiber:innen und Beobach­ter:in­nen der Ber­li­ner Zi­vil­ge­sell­schaft auf ein Wort ge­be­ten – nach­ge­fragt, in die­ser Co­ro­na­zeit. Heu­te Til­mann Weick­mann, Ge­schäfts­füh­rer des Lan­des­ju­gend­rings Ber­lin e.V.„ im Ge­spräch mit Re­né Tausch­ke.

Im Mo­ment hat es der De­mo­kra­tie-Be­griff aber nicht so leicht: Han­nah Göp­pert über die De­mo­kra­tie – ge­mein­sam mit Ma­ja Bo­go­je­vić | Zehn Jah­re Ber­li­ner En­ga­ge­ment­wo­che: Antreiber:innen und Beobach­ter:in­nen der Ber­li­ner Zi­vil­ge­sell­schaft auf ein Wort ge­be­ten – nach­ge­fragt, in die­ser Co­ro­na­zeit. Heu­te Han­nah Göp­pert, Die Of­fe­ne Ge­sell­schaft, und Ma­ja Bo­go­je­vić, Mi­gra­ti­ons­rat Ber­lin, im Ge­spräch mit Re­né Tausch­ke.

An­ge­bo­te und Ein­rich­tun­gen müs­sen in­klu­siv sein und dür­fen nie­man­den aus­schlie­ßen: El­ke Brei­ten­bach über Teil­ha­be in Ber­lin | Zehn Jah­re Ber­li­ner En­ga­ge­ment­wo­che: Antreiber:innen und Beobach­ter:in­nen der Ber­li­ner Zi­vil­ge­sell­schaft auf ein Wort ge­be­ten – nach­ge­fragt, in die­ser Co­ro­na­zeit. Heu­te El­ke Brei­ten­bach, Se­na­to­rin für In­te­gra­ti­on, Ar­beit und So­zia­les, im Ge­spräch mit Re­né Tausch­ke.

Den All­tag Res­sour­cen scho­nend und nach­haltig ge­stal­ten – nur wie? Se­bas­ti­an Wei­se über Um­welt und Nach­hal­tig­keit in Ber­lin | Zehn Jah­re Ber­li­ner En­ga­ge­ment­wo­che: Antreiber:innen und Beobachter:in­nen der Ber­li­ner Zi­vil­ge­sell­schaft auf ein Wort ge­be­ten – nach­ge­fragt, in die­ser Co­ro­na­zeit. Heu­te Se­bas­ti­an Wei­se, Pro­jekt­lei­ter wir­BER­LIN, im Ge­spräch mit Re­né Tausch­ke.

Neu­es Pro­jekt „So­ci­al Eco­no­my Ber­lin“ stärkt und ver­netzt die So­zia­le Öko­no­mie Ber­lins | Ber­lins Se­nats­ver­wal­tung für Wirt­schaft, En­er­gie und Be­trie­be för­dert mit dem Pro­jekt Gründer:innen und Unter­neh­mer:in­nen der So­zia­len Öko­no­mie.

Ich wür­de mir ein ver­än­der­tes Ge­wer­be- und Miet­recht für Ver­ei­ne wün­schen: Su­san­na Kah­le­feld über En­ga­ge­ment­po­li­tik | Zehn Jah­re Ber­li­ner En­ga­ge­ment­wo­che: Antreiber:innen und Beobachter:in­nen der Ber­li­ner Zi­vil­ge­sell­schaft auf ein Wort ge­be­ten – nach­ge­fragt, in die­ser Co­ro­na­zeit. Heu­te Dr. Su­san­na Kah­le­feld, Vor­sit­zen­de des Aus­schus­ses Bür­ger­schaft­li­ches En­ga­ge­ment und Par­ti­zi­pa­ti­on, im Ge­spräch mit Re­né Tausch­ke.

Wir brau­chen di­gi­ta­le Ele­men­te, hy­bri­de und Live-For­ma­te: Die­ter Reh­win­kel zur Digita­lisierung im En­ga­ge­ment | Zehn Jah­re Ber­li­ner En­ga­ge­ment­wo­che: Antreiber:innen und Beobachter:innen der Ber­li­ner Zi­vil­ge­sell­schaft auf ein Wort ge­be­ten – nach­ge­fragt, in die­ser Co­ro­na­zeit. Heu­te Die­ter Reh­win­kel, „Wo­che des bür­ger­schaft­li­chen En­ga­ge­ments“ des Bun­des­netz­werks Bür­ger­schaft­li­ches En­ga­ge­ment, im Ge­spräch mit Re­né Tausch­ke.

➟ Bis­her be­rich­te­tet
im Ber­li­ner En­ga­ge­ment­blog

Ihr Engagement
Wir beraten Sie.

Seit 1988
im Ge­spräch
& On­line

Freiwillig.Berlin

Ber­li­ner En­ga­ge­ment­wo­che 2020
zu­letzt ak­tua­li­siert 08.06.2020