Berliner Freiwilligentage

Eine Stadt. Viel Engagement. Vor, während und nach der 9. Engagementwoche Berlin 2019

Carola Schaaf-Derichs

WIR wollen mit der Berliner Engagementwoche Auf­merk­samkeit schaf­fen! Für das ebenso mul­ti- wie inter­kul­tu­rel­le, für das viel­fäl­tig diverse bürgerschaftliche En­ga­ge­ment der Menschen in der Stadt. Für den ge­sell­schaft­li­chen Diskurs darüber in der Metro­pol­region Berlin-Brandenburg. WIR. Die Landesfreiwilligenagentur Berlin. Für SIE.

Ein Mehrwert, der Folgen hat, der wirkt!

WIR wollen den gesellschaftlichen Mehrwert sichtbar ma­chen, den demokratisch engagierte Menschen vor Ort und da­rü­ber­hin­aus mit ihren frei­wil­li­gen und eh­ren­amt­li­chen, in ih­ren be­ruf­li­chen Tätigkeiten ge­mein­sam schaffen. Ob be­glei­tend und sorgend, ob bei Mit-Mach-Ak­tio­nen oder in Ver­an­stal­tungen, Ausstellungen, Debatten oder an­de­rer Form.

WEITERLESEN »

Gemeinsame Sache: Senats­so­zial­ver­wal­tung beteiligt sich erstmals an den Frei­wil­li­gen­ta­gen

Berliner Freiwilligentag 2019

In diesem Jahr nehmen zum ersten Mal 32 Mit­ar­bei­ter*in­nen der Se­nats­ver­wal­tung für In­te­gra­tion, Arbeit und Soziales an den Freiwilligentagen teil. Sie werden dafür vom Dienst freigestellt. Sie haben sich ganz konkrete Aktionen ausgesucht: Winterputz in einem Freiluftkino, Hecken schneiden am Kreativhaus in Mitte, Nistkästen bauen für Vögel und Renovieren in den Prinzessinnengärten am Mo­ritz­platz.

WEITERLESEN »