Eine Stadt. Viel Engagement.
Vor, während und nach der
Engagementwoche Berlin 2019

WIR wollen mit der Berliner Engagementwoche Auf­merk­samkeit schaf­fen! Für das ebenso mul­ti- wie inter­kul­tu­rel­le, für das viel­fäl­tig diverse bürgerschaftliche En­ga­ge­ment der Menschen in der Stadt. Für den gesellschaftlichen Diskurs darüber in der Metro­pol­region Berlin-Brandenburg. WIR. Die Landesfreiwilligenagentur Berlin. Für SIE.

WIR wollen den gesellschaftlichen Mehrwert sichtbar machen, den demokratisch engagierte Menschen vor Ort und da­rü­ber­hin­aus mit ihren frei­wil­li­gen und eh­ren­amt­li­chen, in ihren beruflichen Tä­tig­kei­ten ge­mein­sam schaffen. Ob begleitend und sorgend, ob bei Mit-Mach-Ak­tio­nen oder in Veranstaltungen, Ausstellungen, De­bat­ten oder an­de­rer Form: IHR Beitrag für ei­ne starke, viel­fäl­ti­ge, de­mo­kra­ti­sche und teil­ha­ben­de Stadt­ge­sell­schaft in einer glo­ba­li­sier­ten Welt, für deren zivilgesellschaftlichen Zusammenhalt ist un­ver­zicht­bar und wertvoll. Ein Mehrwert, der Folgen hat, der wirkt!

GEMEINSAM mit der bundesweiten Woche des bür­ger­schaft­li­chen Engagements der Kam­pagne „Engagement macht stark!“ und dem Landesnetzwerk Bür­ger­en­ga­ge­ment Berlin. In Kooperation mit den Aktionstagen des World Cleanup Day Berlin und der Gemeinsamen Sache – Berliner Freiwilligentage und vielen weiteren im Sep­tem­ber in der Stadt Engagierten: DEMO­KRA­TISCH.EN­GA­GIERT! Für ein lebenswertes, ein solidarisches Berlin.

SIE sind MEHR(wert). SIE schaffen ihn. WIR zeigen es.

Machen SIE mit. Haben SIE teil am freiwilligen und ehren­amt­lichen En­ga­ge­ment in und für Ber­lin, das so divers und so stark diese Stadt aus­zeichnet. Im September – und das ganze Jahr über. IHR ENGAG­EMENT ZÄHLT …! TAG FÜR TAG.

Ihre Carola Schaaf-Derichs





Engagement zählt a-z

ABCDEFGHIJKLMNO
PQRSTUVWXYZ

A


Zurück zum Seitenanfang

B


  • Berlin bleibt! Stadt, Kunst, Zukunft | Ein Festival des HAU Hebbel am Ufer vom 26. September bis 5. Oktober: Berlin kämpft um die Stadt, für sozialen Wohnraum und ein urbanes demokratisches Miteinander. Stadtinitiativen mischen sich ein und entwerfen Visionen für eine gemeinwohlorientierte Stadtpolitik
  • Berliner Engagementwoche. Demokratisch.Engagiert! | Zum neunten Mal macht die Landesfreiwilligenagentur Berlin vom 13. bis 22. September zusammen mit dem Landesnetzwerk Bürgerengagement Berlin den gesellschaftlichen Mehrwert sichtbar, den Menschen bürgerschaftlich engagiert freiwillig und eh­ren­amt­li­ch Tag für Tag in ihrer Stadt schaffen
  • Berliner Freiwilligentage 2019. Gemeinsame Sache. | Unter dem Motto "engagement.macht.demokratie" laden Tagesspiegel und Paritätischer Berlin vom 13. bis 22. September ein, sich mit vielfältigen Mitmach-Aktionen an den Tagen zu beteiligen und Berlin mitzugestalten
  • Berliner Fußballfest – für Fairplay und Toleranz | Am 21. September stellt der Berliner Fußball-Verband mit rund 400 Vereinen und 160.000 Mitgliedern sein soziales und gesellschaftliches Engagement in der Stadt vor - zum vierten Mal und erstmals auf dem Olympischen Platz; im Rahmen des zweiten Heimspieltages von Hertha BSC
  • Berliner jugendFORUM #jufo19 | Das jugendFORUM am 30. September im JugendKulturZentrum Pumpe in Mitte bietet als Festival für junge Politik auch 2019 eine Plattform für den Dialog zwischen über 400 jungen Berliner*innen & Berliner Politiker*innen
  • Berliner Seniorenwoche 2019 | Unter dem Motto "Selbstbestimmt in jedem Alter" spiegeln sich vom 31. August bis 11. September in der traditionsreichen Woche bereits zum 45. Mal die Interessen und Bedürfnisse der Seniorinnen und Senioren in ihrer ganzen Vielfalt wider
  • Beteiligung und Engagement | Von der Geschichte zur Gegenwart - Orte der historischen und politischen Bildungsarbeit in Treptow-Köpenick. Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit, Zentrum für Demokratie Treptow-Köpenick, InteraXion – Willkommensbüro für geflüchtete Menschen und Migrant*innen, Fachbereich Museum und der Integrationsbereich des Bezirksamtes Treptow-Köpenick
  • Bewegung und Begegnung. Wir engagieren uns | Eine MitmachAktion während der Berliner Freiwilligentage am 13. September im "Rheuma-Liga-Berlin-Gesundheitszentrum": Engagierte Menschen können u. a. dabei helfen, Glasflächen, Fenster, Spinde usw. zu reinigen ...
  • Bildung für nachhaltige Entwicklung 2.0 – Neue Konzepte für die Generation Z | Wie geht Bildungsarbeit zukünftig mit einer sich selbst organisierenden, weiterbildenden und mobilisierenden Generation von „digital natives“? Das Kompetenzzentrum Nachhaltiger Konsum lädt sein Netzwerk, Stiftungen und Bildungsinitiativen am 26. September zum Kreativworkshop ins Umweltbundesamt nach Berlin ein
  • Bildungshäppchen. Tiny Workshops aus Kunst, Sprache, Kochen und Bewegung kostenlos, for free | Sommerfest für alle in der LANGEN NACHT DER VOLKSHOCHSCHULEN am 20. September in der VHS Berlin Mitte: Journalist*in für eine Nacht, Diskussion mit Politik und Wissenschaft, Science Slam, Flaming Romance, Refueat Streetfood und noch mehr
  • BIT⁶ Themenwochen „Solidarische Stadt“ | Das BIT6 TRANSFERMOBIL vom 9. bis 20. September zu Gast beim Bündnis für Demokratie und Toleranz am Ort der Vielfalt Marzahn-Hellersdorf auf dem Alice-Salomon-Platz
  • Bürger_innencafe | Präsentation der Empfehlungen des Bürger_innenrates Schöneberg-Nord am 24. September im Nachbarschaftstreffpunkt Huzur: Diskussion und gemeinsame Konkretisierung der Empfehlungen

Zurück zum Seitenanfang

C


  • Caritas Ehrenamtsfest 2019 | Der Caritasverband für das Erzbistum Berlin sagt am 7. September stellvertretend für die vielen Engagierten 500 geladenen Gästen "Danke" für das stetige Engagement
  • Creative Bureaucracy Festival | Für Innovatoren des öffentlichen Sektors auf allen Ebenen, die Innovationen im öffentlichen Sektor unterstützen, Stiftungen und Unternehmen, Bürger*innen, die in NGOs oder als Individuen an der Gestaltung des öffentlichen Sektors mitwirken - "Gemeinwohl als Beruf" am 20. und 21. September in der Humboldt-Universität zu Berlin

Zurück zum Seitenanfang

D


Zurück zum Seitenanfang

E


Zurück zum Seitenanfang

F


Zurück zum Seitenanfang

G


  • Gärtnern ohne Grenzen | Motto der MitmachAktion zu den Berliner Freiwilligentagen im Nachbarschaftszentrum Bürger für Büger der Volkssolidarität in Wedding: Gemeinsames Basteln von Pflanzbechern ist am 13. September angesagt
  • Gemeinsam aktiv für Treptow-Köpenick! Dankeparty | Für alle am 27. September im Rathaus Köpenick, die durch ihren ehrenamtlichen Einsatz an den Treptow-Köpenicker Freiwilligentagen 2019 ein Zeichen für Engagement, Beteiligung und Zivilgesellschaft gesetzt haben
  • Gemeinsam vielfältig sein - Interkulturelle Senior*innenarbeit in Lichtenberg | Zum Fachtag im Rahmen des 3. Lichtenberger Seniorenhandlungskonzeptes lädt, VIA, der Verband für Interkulturelle Arbeit Regionalverband Berlin/Brandenburg am 12. September ins Rathasu Lichtenberg ein
  • Gemeinsame Sache - Berliner Freiwilligentage 2019 | Unter dem Motto "engagement.macht.demokratie" laden Tagesspiegel und Paritätischer Berlin vom 13. bis 22. September ein, sich mit vielfältigen Mitmach-Aktionen an den Tagen zu beteiligen und Berlin mitzugestalten
  • Get Busy in Berlin #2 | What up community! Are you ready to GET BUSY? Team Up. Give Something Back To Berlin e.V. showcasts a whole night with the best our community has to offer - am 18. September während der Berliner Freiwilligentage im Refugio Cafe in Neukölln
  • Gewaltfreie Kommunikation | Einführendes Seminar des Caritasverbands für das Erzbistum Berlin am 12. September für seine ehrenamtlichen Mitarbeiter_innen zur Kommunikation nach M.B. Rosenberg
  • Gleiche Chancen durch Fairen Handel | Faire Woche 2019 mit dem Jahresthema "Geschlechtergerechtigkeit" - vom 13. bis 28. September bundesweit und in Berlin (mit einem Veranstaltungskalender)
  • Globale Nachhaltigkeitsziele in der Freien Wohlfahrtspflege | Zum vierten Jahrestag der Verabschiedung der Agenda 2030 der Vereinten Nationen laden AWO Bundesverband, AWO International und Diakonie Deutschland in der FAIREN WOCHE 2019 am 26. und 27. September zur Netzwerktagung in die Hörsaalruine im Medizinhistorischen Museum der Charité ein
  • Globaler Klimastreik #allefürsklima | Am 20. September wird weltweit gestreikt! So auch in Berlin! Auftaktkundgebung am Brandenburger Tor, Demozug durch Mitte, Abschlusskundgebung mit Musik und Reden wieder am Brandenburger Tor
  • Glokale Perspektiven auf eine Solidarische Stadt | Das Bündnis für Demokratie und Toleranz am Ort der Vielfalt Marzahn-Hellersdorf aktiv vom 9. bis zum 20. September zu den Berliner Freiwilligentagen „engagement.macht.demokratie“ und der Berliner Engagementwoche „DEMOKRATISCH.ENGAGIERT! Für ein lebenswertes, ein solidarisches Berlin“
  • Gut gemeint reicht nicht – Professionalisierung von Stiftungen | Vor- und Nachteile? Hauptamtliche Fachkräfte oder externe Dienstleister? 13. StiftungsIMPACT der ESV-Akademie des Erich Schmidt Verlags am 18. September in Tiergarten
  • Guter Start für neue Vorstände | Seminar der Stiftung Aktive Bürgerschaft am 20. und 21. September in Prenzlauer Berg für alle, die neu im Vorstand einer Bürgerstiftung sind oder dieses Ehrenamt übernehmen möchten

Zurück zum Seitenanfang

H


Zurück zum Seitenanfang

I


  • Idee im Kopf – und jetzt? Eine tolle Idee macht nicht automatisch ein gutes Projekt | Start einer Workshopreihe des Diakonie-Projekts "IdeE – Integration durch ehrenamtliches Engagement" für Geflüchtete und Migrant*innen, die eigene Projektideen umsetzen möchten - am 18. September in der Flüchtlingskirche in Kreuzberg
  • Inklusion und Vielfalt in der Volkshochschule | Großes Fest zum 100-jährigen Bestehen der Volkshochschulen am 20. September auf dem Barbarossa-PLatz in Schöneberg
  • Interkulturelle Woche 2019: Zusammen leben, zusammen wachsen | Die 45. Interkulturelle Woche vom 22. bis 29. September, eine Initiative der Deutschen Bischofskonferenz (DBK), der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und der Griechisch-Orthodoxen Metropolie, bietet wieder Menschen Räume, aufeinanderzutreffen und -zugehen: Begegnung, Teilhabe und Integration
  • International Literacy Day (ILD) 2019 | Weltalphabetisierungstag. Weltalphatag - am 8. September weltweit und auch in Berlin
  • Internationales Literaturfestival Berlin | Zeitgenössische Entwicklungen in Prosa, Lyrik, Nonfiction, Graphic Novel & Kinder- und Jugendliteratur aus aller Welt, hochaktuelle politische Themen & wissenschaftliche Diskurse, aktive Leseförderung & Literaturvermittlung - vom 11. bis 21. September
  • Interne Kommunikation wirkungsvoll gestalten | Den Stiftungszweck (oder andere Anliegen) sinnvoll vermitteln, Mitarbeitende und Ehrenamtliche mitnehmen und für Veränderungen gewinnen. Praxisseminar am 25. und 26. September im Haus Deutscher Stiftungen in Mitte
  • Interreligiöses Fußballspiel „Pfarrer vs. Imame" | Zum 14. Mal zeigen Christen und Muslime, dass sie nicht nur auf Augenhöhe miteinander sprechen, sondern auch auf faire Weise miteinander Fußballspielen können - am 9. September auf dem Sportplatz des Rot-Weiß Viktoria Mitte 08 in der Stralsunder Straße in Wedding
  • Intersektionalität und Antidiskriminierung in Deutschland | Vorstellung und Diskussion eines Berichts, den das Center for Intersectional Justice (CIJ) im Auftrag des Deutschen Zentrums für Integrations- und Migrationsforschung (DeZIM-Institut) erstellt hat - am 18. September im Podewil in Mitte

Zurück zum Seitenanfang

J


Zurück zum Seitenanfang

K


Zurück zum Seitenanfang

L


  • Lange Nacht der Bilder in Lichtenberg. Machen Sie mit! | Zum zwölften Mal zeigt das Bezirksamt Lichtenberg von Berlin am 6. September von 18 bis 24 Uhr in Kooperation mit dem Kulturring in Berlin e.V. die ganze Vielfalt der Kunst- und Kulturszene im Bezirk – zu Fuß, per Rad oder mit dem Bus, alleine, in der Gruppe oder mit Freunden erkundbar
  • LANGE NACHT DER VOLKSHOCHSCHULEN. zusammenleben. zusammenhalten. | Am 20. September von 18 bis 24 Uhr bundesweit und auch berlinweit an Berliner Volkshochschulen: Alle Informationen zu Veranstaltungsorten und -zeiten in der Übersicht dort
  • LEBENDIGE BIBLIOTHEK zu Gast bei der Langen Nacht der Volkshochschulen | Die Bibliothek verleiht Lebendige Bücher – Menschen, die von Vorurteilen betroffen und oft sozialer Ausgrenzung und Diskriminierungen ausgesetzt sind. Leser_innen können alle Fragen stellen, die Lebendigen Bücher stellen Fragen - am 20. September beim Fest der Vielfalt auf den Barbarossaplatz in Schöneberg
  • Leyla rennt - Leyla is running - Leyla kosuyor | Zum 18. Friedrichshain-Kreuzberger Mädchensportfest auf dem Sportplatz Lohmühleninsel lädt am 7. September Seitenwechsel, der Sportverein für FrauenLesbenTrans*Inter* und Mädchen ein
  • Licht, Luft und Scheisse. Archäologien der Nach­hal­tig­keit in Dahlem und Kreuzberg | Zwei Ausstellungen und die Nachbarschaftsakademie im Prinzessinnengarten gehen im September der Geschichte der ökologischen Frage im 20. Jahr­hun­dert nach, setzen diese in Beziehung zu ge­gen­wär­tigen urbanen Gar­ten- und Land­wirt­schafts­be­we­gun­gen, zu Selbst­ver­sor­gung, Selbstbau und nach­hal­ti­ger Stadtentwicklung

Zurück zum Seitenanfang

M


  • MACH DIR (D)EIN PROTESTPLAKAT! | Workshop vom 14. bis 15. September in der Museumsdruckerei des FHXB für Menschen ab 14 wahrend der Ausstellung „Dach über Kopf! Wohnraumfragen in Friedrichshain und Kreuzberg"
  • Mauermalerei - Komm (und) mal mit uns ! | Am 13. September soll während der Berliner Freiwilligentage im Garten der Gemeinschaftsunterkunft der Unionhilfswerk Soziale Dienste gGmbH für geflüchtete Menschen in Rahnsdorf ein Mal-Projekt seinen Abschluss finden - gemeinsam mit Bewohnern und allen Interessierten
  • Meetup der „Guten Kräfte Berlin“, dem Netzwerk gemeinnützig engagierter Berliner Einrichtungen | Stiftung Berliner Sparkasse, AusserGewöhnlich Berlin, Deutscher Crowdsourcing Verband und taz Panter Stiftung laden am 18. September auf den Pfefferberg - mit Impuls des „Jüdischen Forums für Demokratie und gegen Antisemitismus e.V. (JFDA)“ zum Motto Demokratisch.Engagiert! (mit Anmeldung!)
  • Mehrheiten und Minderheiten. Vierter Demokratischer Dialog im DHM | Prof. Dr. Norbert Frei und Shermin Langhoff am 18. September im Zweiergespräch ohne Moderation im Deutschen Historischen Museum Unter den Linden
  • Meine, deine, unsere Zukunft?! Lokales Handeln – globales Mitbestimmen | Schüler*innen der Max-von-Laue-Schule Berlin und Vertreter*innen der Kinder- und Jugendpresse befragen Bundesminister Dr. Gerd Müller am 10. September im Rahmen der Pressekonferenz zum Auftakt des Schulwettbewerbs zur Entwicklungspolitik „alle für EINE WELT für alle“
  • Migrationshintergrund oder Postmigration? | Konzepte und Politiken von Zugehörigkeit im Vergleich. Lunch Discussion mit Ludger Pries und Naika Foroutan am 18. September im Deutschen Zentrums für Integrations- und Migrationsforschung (DeZIM-Institut) in Mitte
  • Migrationspaket - was jetzt? | Zur Diskussion über Auswirkungen aktueller Gesetzesänderungen auf die Arbeit mit Geflüchteten lädt bridge - Berliner Netzwerke für Bleiberecht am 25. September ins Sprengelhaus nach Wedding
  • Mit bunten Blumengrüßen Freude schenken | Auch dieses Jahr werden am 13. September vor dem historischen Rathaus Friedrichshagen auf der Bölschestraße zu den Treptow-Köpenicker Freiwilligentagen wieder Blumensträuße gebunden und an ältere Menschen verschenkt. Eine MitmachAktion der Sozialstiftung Köpenick und des BürgerRathauses Friedrichshagen
  • Mitarbeit im Verein: Personalentwicklung für Ehrenamt und Hauptamt | Sportentwicklungskonferenz des Landessportbundes Berlin am 20. und 21. September im Rahmen der Diskussionsreihe „Sport.Vereine.Zukunft: Berlin”
  • Mitgestalter*in des Herbstfestes im KIEZKLUB Vital gesucht | Während der Treptow-Köpenicker Freiwilligentage am 13. September in Friedrichshagen beim Herbstfest mitmachen, das Konzert von Andrew Carrington von den zehn australischen Tenören erleben und gemeinsam feiern - um Anmeldung bis 6. September wird gebeten
  • Moderations-Training für Einsteiger*innen und Moderator*innen mit ersten Erfahrungen | Vorbereitende Workshops am 7. und 8. September in Schöneweide für Diskussions-- und Bühnenmoderationen beim Berliner jugendFORUM #jufo19 am 30. September
  • Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur | Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums des Bauhauses lädt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz zum Tag des offenen Denkmals bundesweit ein, beim Aktionstag am 8. September den Blick auf alle revolutionären Ideen oder technischen Fortschritte über die Jahrhunderte zu richten
  • Moderne. Modern. Berlin. | Tag des offenen Denkmals in Berlin am gesamten Wochenende 7. und 8. September - eine Chance, der Geschichte Berlins stadtweit, vor Ort und anhand authentischer Zeugnisse nachzuspüren, zu erleben, wie beliebt Denkmale heute für Leben, Wohnen und Arbeiten sind - und ehrenamtliche Initiativen zu entdecken
  • Müll & the Gang kommen nach Schöneberg | Startup der bezirklichen WORLD-CLEANUP-WOCHE mit den “Müll-Street-Boys” am 16. September auf dem Nollendorfplatz und am 18. September auf dem Wittenbergplatz

Zurück zum Seitenanfang

N


Zurück zum Seitenanfang

O


  • Oeffentlicher Raum für alle! | Pop-Up Podium des ADFC-Frauen*-Netzwerks am Park(ing)Day zusammen mit der PurpleRide-Crew und anderen Aktivistinnen am 20. September in der Mariannenstraße in Kreuzberg
  • Offener Abschluss der Berliner Seniorenwoche 2019 "Selbstbestimmt in jedem Alter" | Gespräche, Fragen und Antworten am 11. September im Käte-Tresenreuter-Haus in Grunewald bei Kaffee, Kuchen und Getränken
  • Offenes Frauenfrühstück | Die Ehrenamtskoordination der Gemeinschaftsunterkunft für Geflüchtete in der Seehausenerstraße der Albatros gGmbH in Lichtenberg heißt interessierte Ehrenamtliche (ausschließlich Frauen) am 13. September herzlich willkommen!
  • Open Daten-Hackathon für das Recht auf Reparatur | Eintauchen in einen offenen Datensatz von Reparaturdaten zu Elektronik- und Elektroreparaturen, die von Freiwilligen auf der ganzen Welt durchgeführt und festgehalten wurden - am 19. September im Mozilla Berlin Office in Kreuzberg
  • Open Government zwischen Labor und Praxis | Fachkonferenz und Abschluss der Initiative »Modellkommune Open Government« am 5. und 6. September im Presse- und Besucherzentrum der Bundesregierung in Mitte

Zurück zum Seitenanfang

P


  • Pankow bekennt Farbe! Gegen Rassismus. Für Menschenrechte. | Migrant*innenorganisationen, Frauenprojekte und Willkommensinitiativen präsentieren sich gemeinsam mit dem Bezirksamt Pankow am 7. und 8. September beim Fest an der Panke und bieten viele Mitmach-Aktionen an
  • PARK(ing) Day Berlin | Ein eintägiges globales Experiment, eine seit 2005 jährliche weltweite Aktion zur Re-Urbanisierung von Innenstädten, bei der Künstler, Designer, Aktivisten, Bürger einen abgegrenzten Parkplatz in einen temporären öffentlichen Park verwandeln. Am 20. September wieder berlinweit, im Rahmen der europäischen Mobilitätswoche
  • PHANTASTISCHES EHRENAMT – und wie es zu gestalten ist | Ehrenamtsmanagement im Jugendverband. Juleica-Netzwerk- und Techniktreffen 2019 des Landesjugendrings Berlin am 17. September im Schloß 19 in Charlottenburg
  • POLEN IM ZWEITEN WELTKRIEG | Zeitzeugengespräch der Initiative zum 1. September 2019 am 2. September im Roten Rathaus mit Zbigniew Anthony Kruszewski und Vorstellung „Polen als Leerstelle deutscher Erinnerung“ (Deutsches Polen Institut, Bundeszentrale für politische Bildung und Senatskanzlei Berlin)
  • Politik im Umbruch | Start der Gesprächsreihe „1989 I 2019 - Erinnern bewegt“ des Bündnisses für Demokratie und Toleranz am Ort der Vielfalt Marzahn-Hellersdorf am 11. September im Bezirksmuseum Marzahn – Hellersdorf
  • Projektmanagement. Wie plane und organisiere ich erfolgreich ein Projekt? | Zeit und Ressourcen in ehrenamtlicher, gemeinwohlorientierter und politischer Arbeit wirksam einsetzen: Workshop des BiwAK e.V. Bildungswerk für Alternative Kommunalpolitik am 20. und 21. September im Rathaus Lichtenberg
  • PULS räumt auf | Das PULS Camp für junges Engagement Marzahn-Hellersdorfellersdorf zieht zum WORLD CLEANUP DAY am 21. September von der FreiwilligenAgentur Marzahn-Hellersdorf los, um den Springpfuhl mal so richtig aufzuräumen - und Ideen für das 10 jährige Jubiläum 2020 zu sammeln & mehr ... Jede helfende Hand ist willkommen

Zurück zum Seitenanfang

Q


Zurück zum Seitenanfang

R


  • Radfahren lernen für Frauen mit Picknick im Park | Mit den Frauen-Netzwerk des ADFC Berlin die Freiheit des Fahrradfahrens kennenlernen, samt Kinderbetreutung - am 7. September in der JVS Jugendverkehrsschule und am 29. September in der KULTSchule in Rumnmelsburg
  • Reinickendorf putzt sich raus | Kampagnenstart mit dem „Putz-Fuchs Reiner“ im Rahmen des Aktionsprogramms des Berliner Senats „Sauberes Berlin: Für eine attraktive, saubere und lebenswerte Hauptstadt“ am 24. September beim 19. Kiezfest im Auguste-Viktoria-Kiez
  • Reinickendorfer Begegnungsfest | Ein Ort zum Mitmachen und Feiern für neu und schon länger in Reinickendorf lebende Bürger*innen am 21. September auf dem Stadtplatz Märkisches Viertel rund um die VIERTEL BOX - Integrationsbüro, Jugendamt, BENN und Netzwerk „Willkommen in Reinickendorf“ laden ein, unterstützt von der GESOBAU AG
  • Reparaturfestival 2019. Fixfest 2019 - a global gathering for community repair | Reparatur vereint - Ganz machen - Mach mit! Beim Fixfest_Reparatur-Festival om 20. bis 22. September 2019 auf dem Gelände der Technischen Universität in Berlin
  • Runder Tisch „Zivil­ge­sell­schaft.Ber­lin“ zur För­de­rung des Freiwilligen Engagements | Qualität im Frei­wil­li­gen­ma­nage­ment – neue Entwicklungen, neue Ansprüche an seine Funktion!? Einladung zum Dialog der Landesfreiwilligenagentur Berlin gemeinsam mit dem Landesnetzwerk Bürgerengagement und Beratungsforum Engagement für Geflüchtete am 10. September nach Kreuzberg (mit Anmeldung)

Zurück zum Seitenanfang

S


Zurück zum Seitenanfang

T


Zurück zum Seitenanfang

U


  • Umparken fürs Klima! | Park(ing) Day Aktion des AFDC Berlin am 20. September in der Wrangelstraße und gemeinsam per Rad zum Klimastreik #AlleFürsKlima am Brandenburger Tor fahren

Zurück zum Seitenanfang

V


Zurück zum Seitenanfang

W


Zurück zum Seitenanfang

X


    Zurück zum Seitenanfang

    Y


      Zurück zum Seitenanfang

      Z


      Zurück zum Seitenanfang

      Neu im Berliner Engagementblog

      Eine Stadt. Viel Engagement. Vor, während und nach der 9. Engagementwoche Berlin 2019 |WIR wollen mit der Berliner En­ga­ge­ment­woche Auf­­merk­­sam­keit schaf­fen! Für das ebenso mul­ti- wie inter­kul­tu­rel­le, für das viel­fäl­tig diverse bürgerschaftliche En­ga­ge­ment der Menschen in der Stadt. Für den ge­sell­schaft­li­chen Diskurs darüber in der Metro­pol­region Berlin-Brandenburg. WIR. Die Landesfreiwilligenagentur Berlin. Für SIE.

      Gemeinsame Sache: Senats­so­zial­ver­wal­tung beteiligt sich erstmals an den Frei­wil­li­gen­ta­gen |32 Mit­ar­bei­ter*in­nen der Se­nats­ver­wal­tung für In­te­gra­tion, Arbeit und Soziales neh­men sind dabei. Sie werden dafür vom Dienst freigestellt: Winterputz in einem Frei­luft­ki­no, Hecken schneiden am Krea­tiv­haus in Mitte, Nistkästen bau­en für Vö­gel und Re­no­vie­ren in den Prinzessinengärten.

      Die Welt reparieren. Jugendbegegnungs­werkstatt im JugendKulturZentrum PUMPE |In der AWO-Werkstatt haben Anfang Oktober knapp 70 junge Menschen aus Berlin, Bran­den­burg und La­tein­a­me­ri­ka (Gua­te­ma­la, Honduras, Mexiko und Nicaragua) die Mög­lich­keit ihre Ideen für eine lebenswerte Ge­sell­schaft einzubringen, diese dann aktiv umzusetzen und im Mai 2020 vorzustellen. An­mel­dung bis 6. September!

      Licht, Luft und Scheisse. Archäologien der Nach­hal­tig­keit in Dahlem und Kreuzberg |Zwei Ausstellungen und die Nachbarschaftsakademie im Prinzessinnengarten gehen im September der Geschichte der ökologischen Frage im 20. Jahr­hun­dert nach, setzen diese in Beziehung zu ge­gen­wär­tigen urbanen Gar­ten- und Land­wirt­schafts­be­we­gun­gen, zu Selbst­ver­sor­gung, Selbstbau und nach­hal­ti­ger Stadtentwicklung.

      Sehen, was geht: Berliner Engagementwoche schafft zum neunten Mal Einblicke |Von 13. bis 22. September präsentiert die Berliner Engagementwoche Info-Ver­an­stal­tun­gen, Mit-Mach-Aktionen und Fach-Ta­gun­gen. Mot­to: Demo­kra­tisch.En­ga­giert! Ein Wo­chen­ka­len­der und ein ABC des Engagements verschaffen den Über­blick.

      ➟ Bisher berichtetet im Berliner Engagementblog

      Tag für Tag

      … ausgewählt in der Vorschau auf September 2019 im Wochenkalender Rund um die Berliner Engagementwoche
      … und in der Rückschau für 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018 und später dann auch für 2019

       

      Engagement zählt!

      nicht nur im September: Wir notieren Termine rund um Freiwilliges Engagement das ganze Jahr über im
      Engagementkalender

       

      Engagement wirkt!

      Engagement macht stark!

      … mehr Aufmerksamkeit für
      freiwilliges und ehrenamtliches
      Engagement in Berlin erreichen,
      gemeinsam Mehrwert mit Wirkung schaffen. Zeigen Sie

      IHR ENGAGEMENT
      AUCH IM BUNDESWEITEN
      ENGAGEMENTKALENDER
      ENGAGEMENT-MACHT-STARK!

      Engagement macht stark!

      Engagement finden?!

      suchen & finden
      im Gespräch & OnlineFreiwillig.Berlin

      Berlins Engagement­land­schaften aktuell

       

      Aktualisiert: 21.05.2019


      STARTSEITE | AKTIVITÄTEN 2019 von A bis Z