Natur

Licht, Luft und Scheisse. Archäologien der Nach­hal­tig­keit in Dahlem und Kreuzberg

Nachbarschaftsakademie

Das Forschungs-, Aus­stel­lungs- und Ver­an­stal­tungs­pro­jekt „Licht, Luft und Scheisse. Ar­chä­o­lo­gi­en der Nachhaltigkeit“ öffnet Perspektiven auf Ökologie und Moderne.

Das ➟ Projekt im Kul­tur­stif­tungs-Fonds Bauhaus untersucht die Geschichte der ökologischen Frage im 20. Jahrhundert und setzt diese in Beziehung zu ge­gen­wär­tigen urbanen Gar­ten- und Land­wirt­schafts­be­we­gun­gen, zu Selbstversorgung, Selbstbau und nach­hal­ti­ger Stadtentwicklung.

Die Ausstellungen im ➟ Botanischen Museum Berlin WEITERLESEN »