Berliner Wahlen 2016

Der Wahlzettel als Bestellzettel? Berliner Demokratie im Wandel

Berliner Wahlen 2016 | Menschenrechte leben – engagiert

 

Zehn Tage bis zu den Wahlen in der Stadt: Men­schenrechte in Berlin leben – engagiert!

Carola Schaaf-Derichs

Beim Alzheimer-Salon mithelfen, einen Wohlfühlgarten anlegen, über Werte streiten, Wege in der Flüchtlingsarbeit suchen: Das sind einige der letztlich wohl über 300 Mitmachaktionen, Handlungs- und Diskussionsangebote in der Berliner Engagementwoche im September.

Das engagierte Berlin zeigt sich in diesen zehn Tagen in seiner gan­zen Vielfalt, wie auch davor und danach im September, ja das ganze Jahr über, Tag für Tag – und es hat eine politische Bot­schaft: Wie wichtig es ist, dass aktive Bürger_innen ihr Recht auf Engagement (Michael Bürsch) wahrnehmen, gerade auch wenn es darum geht, wie zuletzt beim Flüchtlingsengagement, ein für alle menschenwürdiges Dasein zu gestalten. Deshalb gilt 2016 das Motto „Menschenrechte leben – engagiert“.

Für Carola Schaaf-Derichs, Geschäftsführerin der Lan­des­frei­wil­li­gen­agen­tur Berlin, enthält dieses Engagement zu­gleich ein starkes politisches Signal: „Ob sie ihre Lieb­lings­plät­ze im Kiez vom Müll befreien, ein Sportfest für WEITERLESEN »

Berlin wählt – ich auch! Meine Stimme für Inklusion

Berliner Wahlen 2016 | Menschenrechte leben – engagiert

 

U18-Wahltag ist der 09. September 2016 – neun Tage vor den offiziellen Wahlen

U18 Wahlen Berlin

Alle Kinder und Ju­gend­li­che unter 18 Jahren können bei der bevorstehenden U18- Wahl in Berlin mit­be­stim­men. Mit fast identischen Stimmzetteln, Wahl­ka­bi­ne und Wahlurne können sie der Politik ihre Stimme zeigen und über ihre Lebenswelt mitbestimmen. Mit dem U18 Pro­jekt haben alle jungen Menschen eine Plattform für po­li­ti­sche Diskussionen, Themen die sie betreffen und/oder in­ter­es­sie­ren.

Das Projekt „U18“ ist ein Projekt der politischen Bildung und setzt sich dafür ein, dass auch Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren wählen und somit politisch mitbestimmen können, was in ihrem Lebensumfeld passiert.

„U18“ ist ein Mitmach-Prozess, der lang vor dem Wahltag beginnt. Hier geht es zum Bericht zum ➟ U18 Kick off am 22. Februar im Abgeordnetenhaus, und hier gibt es ➟ alle Informationen.

6. Berliner Engagementwoche | Engagementwoche Berlin | Mitmachaktionen