Joblinge starten Anfang Sep­tem­ber in Schöne­berg mit ge­meinnütziger „Hauruckaktion“

Joblinge

Foto: Job­lin­ge gAG
aus Tem­pel­hof-Schö­ne­berg

Ge­mein­nüt­zig mit an­pa­cken und zu­rück­ge­ben wol­len die Job­lin­ge am Stand­ort Te­m­­pel­hof-Schö­ne­berg der JOBLINGE gAG Ber­lin und su­chen nach Ein­satz­or­ten: Ob re­no­vie­ren, Wän­de strei­chen, gärt­nern oder Ho­sen sor­tie­ren in der Klei­der­kam­mer – mit den Ju­gend­li­chen wird an­ge­packt.

Ak­tu­ell wird nach ei­nem Ar­beits­ein­satz vom 3. bis 6. Sep­tem­ber 2019 im Be­zirk Tem­pel­hof-Schö­ne­berg ge­sucht, in­for­miert heu­te das Eh­ren­amts­bü­ro des Be­zirks. ➟ Mehr In­for­ma­tio­nen.

Der Ver­ein JOBLINGE e.V. als Trä­ger der un­ter­neh­me­ri­schen In­itia­ti­ve JOBLINGE möch­te die Lü­cke zwi­schen Her­kunft und Zu­kunft für Ju­gend­li­che mit und ohne Mi­gra­ti­ons­hin­ter­grund so­wie für jun­ge Flücht­lin­ge schlie­ßen. Das klas­si­sche JOB­LIN­GE Pro­gramm und JOBLINGE Kom­pass, das Pro­gramm für Flücht­lin­ge ziel­ten dar­auf ab, die Teil­neh­mer in Aus­bil­dung und Ar­beit zu ver­mit­teln. Ziel­grup­pe bei­der JOBLINGE Pro­gram­me sei­en jun­ge Men­schen, die aus ei­ge­ner Kraft kei­ne Aus­bil­dung oder Ar­beit fin­den.

Gesucht: Menschen, die Mut machen

We­sent­lich für den Er­folg des Pro­gramms sei ➟ eh­ren­amt­li­ches En­ga­ge­ment als Mentor*in oder Trainer*in für eine Klein­grup­pe: Men­to­ring bei JOBLINGE: Das bringt es. So funk­tio­niert es.
 

Demokratisch.Engagiert! | 9. Ber­li­ner En­ga­ge­ment­wo­che | En­ga­gier­te Un­ter­neh­men | Tem­pel­hof-Schö­ne­berg
ak­tua­li­siert 30.08.2019