Demokratisch.Engagiert!? Zum Motto der Berliner Frei­wil­li­gen­bör­se 2019

Demokratisch.Engagiert!Man­che mö­gen sich fra­gen, was hat En­ga­ge­ment mit De­mo­kra­tie zu tun? Nicht nur wir, sagt Ca­rola Schaaf-De­­richs, Ge­schäfts­füh­rerin der Lan­des­frei­wil­li­gen­agen­tur Ber­lin zu de­rem ak­tu­el­len Jah­res­mot­to Demo­kra­tisch.En­ga­giert! und da­mit auch dem der Frei­wil­li­gen­bör­se 2019, son­dern auch vie­le Wis­sen­schaft­ler sa­gen:

Das Mit­ein­an­der, wie es in den Ver­ei­nen und Ini­ti­a­ti­ven ge­lebt wird, bil­det die Ba­sis des de­mo­kra­ti­schen Ge­mein­we­sens. Denn hier kom­men Men­schen zu­sam­men, die sich zwar so­zi­al und kul­tu­rell un­ter­schei­den, die aber den­noch kon­struk­tiv zu­sam­men­wir­ken.

Ge­ra­de in Zei­ten, da der po­li­ti­sche Ton rau­er wird und ver­sucht wird, aus­zu­gren­zen, sei die­ses in­te­gra­ti­ve Po­ten­zi­al so wich­tig, so Schaaf-De­richs wei­ter. Die Mehr­heit der Ber­li­ner sor­ge sich auch um den so­zia­len Zu­sam­men­halt. Auch da sei wich­tig zu be­ach­ten:

Tau­sen­de von Ber­li­ner Frei­wil­li­gen ar­bei­ten ge­gen so­zia­le Spal­tun­gen an. Sie lin­dern Not­la­gen, er­mög­li­chen Teil­ha­be und ge­ben vie­len Men­schen am Ran­de der Ge­sell­schaft eine Stim­me.

Pres­se­mit­tei­lung vom 08.05.2019

Demokratisch.Engagiert! | Ber­li­ner Frei­wil­li­gen­bör­se | 12. Ber­li­ner Frei­wil­li­gen­bör­se
ak­tua­li­siert 13.05.2019